S’Algar – Tauchen, Segeln, Windsurfen

Schnorcheln auf Menorca
Das kristallklare Wasser auf Menorca ist ideal zum Schnorcheln und Tauchen.

S’Algar ist ein kleiner Ferienort im Südosten Menorcas und ist vor allem für Wassersport Fans interessant.

Wassersport in S’Algar

Kajakfahren auf dem Meer, Menorca
Entspannt mit dem Kajak auf dem Wasser

Das Wassersportzentrum S’Algar verfügt über einen kleinen Sandstrand, was in diesem, ansonsten von Felsen geprägten Küstenabschnitt eine Besonderheit ist. Für Urlauber die nicht ins Meer gehen wollen, bietet das Wassersportzentrum Club S’Algar Diving einen Pool, von dem aus man einen tollen Meerblick hat und bei guter Sicht auch die Insel Illa del Aire sieht. Die Tauchschule S’Algar bietet neben Tauchen viele weitere Sportarten wie Surfen, Segeln, Wasserski.

Buchten und Höhlen in der Umgebung von S’Algar

Wem der kleine Sandstrand der Tauchschule nicht ausreicht, hat in unmittelbarer Umgebung noch weitere Bademöglichkeiten. Die schönen Buchten Cala d’Alcaufar und Cala Rafalet sind nur einen Katzensprung von S’Algar entfernt und auch zu Fuß bei einer Wanderung erreichbar. Die wunderschöne Bucht Cala Rafalet ist von 10 Meter hohen Felsen eingekreist und absolut empfehlenswert. In dieser Bucht befindet sich zudem die Cova des Trull – eine Höhle, in der früher Öl zubereitet wurde.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here