Platja d’es Grau – Der Geheimtipp im Osten Menorcas

Im Nordosten Menorcas befindet sich der Platja des Grau, ein Strand im Feriendorf Es Grau. Dieser ist praktisch nie überfüllt und ist außerdem ein wunderschöner Ausgangspunkt für Wandertouren.

Feiner Sandstrand im Naturschutzgebiet

Es Grau ist ein ruhiges Örtchen im Nordosten der kleinsten Baleareninsel, knapp 20 Minuten vom Flughafen Mahón entfernt. Hotels sucht man hier vergeblich, wer dennoch eine Nacht in diesem Dorf verbringen will muss sich ein Ferienhaus mieten. Diese Gegend ist ein Naturschutzgebiet – S’Albufera d’es Grau – weshalb alles noch etwas idyllisch und gemütlich ist.

Der Sandstrand ist knapp 500m lang und beheimatet einen großen Felsen in der Mitte der Bucht. Teilweise findet man am Strand auch Kies vor, der Großteil ist aber mit feinkörnigem Sand belegt.

Wassersport – Tauchen, Kajak und Tretbootfahren

Der Strand Platja des Grau ist für diverse Wassersportarten hervorragend geeignet. Das flache und ruhige Wasser in der Bucht bietet ideale Bedingungen zum Tauchen, Kajak- und Tretbootfahren. Für letztere zwei Aktivitäten können direkt am Strand Geräte ausgeliehen werden.

Ruhiger und familienfreundlicher Strand

Unter der Woche ist der Platja d’es Grau Strand praktisch nie überfüllt und bietet genügend Platz und Freiraum für seine Besucher. Lediglich am Wochenende kann es hier etwas enger werden, wenn die Einheimischen den Strand aufsuchen. Der Einstieg ins Wasser ist flach und das Meer ist hier ruhig. Der Strand ist daher ideal für Familien mit Kindern. Sonnenschirme und Liegen müssen zum Strand von Es Grau selbst mitgebracht werden.

Wanderungen im Naturschutzgebiet

Der Platja d’es Grau ist ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen in das Naturschutzgebiet S’Albufera d’es Grau und menorquinische Hinterland. Diese Wanderungen können auch mit Kindern durchgeführt werden. An der Wanderroute befindet sich ein größerer See und mit etwas Glück entdeckt man hier sogar Schildkröten.

Restauranttipp Es Grau

In Es Grau gibt es insgesamt vier Restaurants. Direkt am Strand befindet sich das Tamarindos. Hier werden köstliche Paella und weitere lokale Köstlichkeiten gekocht. Das Restaurant ist zugleich auch eine Strandbar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here