Familienurlaub auf Menorca Menorca mit Kindern – Die besten Tipps

Kinder auf Menorca
Menorca ist nicht nur für Naturliebhaber und Kulturinteressierte spannend, sondern insbesondere auch für Familien mit Kindern ein ideales Reiseziel.

Menorca ist ein ideales Reiseziel für Familienurlaub mit Kindern, da auf der Insel alles geboten wird, was das Urlaubsherz von Groß und Klein begeistert. Zahlreiche familienfreundliche Strände sorgen für ungetrübten Badespaß, die Wanderungen auf Menorca sind für Kinder perfekt, da diese meist flach verlaufen, man kann Reiten, Schnorcheln, Kajak-Fahren, Höhlen besuchen oder per Bike die Insel erkunden.

Wie überall in Spanien begegnen auch die Menorquiner Kindern offen und freundlich und sind auch bei abendlichen Restaurantbesuchen immer willkommen.

Es gibt auf der Insel zahlreiche familienfreundliche Hotels und Feriensiedlungen. Ideale Unterkünfte für Familien sind auch Ferienwohnungen, Ferienhäuser oder Fincas, da man sehr flexibel ist und ausreichend Platz für alle hat.

Auch die kurze Anreise spricht für einen Urlaub mit der Familie auf Menorca – viele Pauschalreisen bieten zudem attraktive Kinderpauschalen.

Menorca-Highlights für Kinder

Langeweile kommt bei einem Menorca-Urlaub garantiert nicht auf!

Wir haben die tollsten Ausflugsziele für Kinder herausgesucht, die auch einmal eine Alternative zum Strand bieten:

  • Finca Son Angel – ein schöner Reiterhof, nördlich von Ciutadella, der Reitausflüge (auch für Anfänger) anbietet oder
  • Hot De LLucaitx – Landsitz auf dem man Pferde und Ponys ausleihen kann – es gibt schöne Wanderwege, einen Spielplatz und Grillplätze
  • Aqua Center und Aqua Rock – Wasserrutschen, Hüpfburgen, Wellenbäder, Trampoline und eine Kartbahn werden Kindern in den beiden Wasserparks bei Ciutadella geboten
  • Freizeitpark Club Sant Jaume – Minifreizeitpark mit Pool, Wasserrutschen und mit dem Labyrinth Amaze´n
  • Menorca en Kajak – hier werden geführte Kajaktouren oder auf dem Katamaran angeboten
  • LLoc de Menorca – ein einzigartiger Zoo mit Tieren aus Rettungsstationen. Kinder können Affen, Papageien, Schafe oder Kängurus bestaunen oder im Streichelzoo direkten Kontakt mit den Tieren aufnehmen
  • Fort Marlborough – in der alten, englischen Festungsanlage bei Mahon taucht man in die Vergangenheit ab – Spannung und Abenteuer garantiert!
  • Centre De La Natura de Menorca – kindgerechte Ausstellungen mit wechselnden Themen
  • Pedrera De S´Hostal – Steinbruchmuseum mit Labyrinth und toll zum Verstecken spielen oder für ein einmalige Picknickerlebnis
  • Surf & Sail – Das Wassersportcenter am Son Xoriguer Beach bietet nicht nur Wasserspaß auf Wasserskiern und Wasserbananen für Große – auch spezielle Kinderkurse werden angeboten

Die beliebtesten und tollsten Strände für Familien mit kleinen Kindern

Auf der ganzen Insel gibt es zahlreiche kindgerechte Sandstrände, die flach ins Meer abfallen und machen Menorca daher zu einem wahren Badeparadies für Familien.

Hier unsere Top-Strände für Familien:

  • Arenal Den Castell
  • Binibeca
  • Cala Blanca
  • Cala en Porter
  • Cala Galdana
  • Platja des Grau
  • Punta Prima
  • Platjes de Son Bou

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*